drachenschlepper

drachenschlepper

Diesen Blog dokumentiert die Drachenflugaktivitäten auf der Alb


Wir fliegen noch

Veröffentlicht von drachenschlepper auf 17. Juli 2014, 18:09pm

Die Beigeisterung hat ja in den letzten Wochen merklich nachgelassen. Na ja, jetzt wo die Regenperioden vorerst ein Ende genommen hat, steig das Interesse merklich.

Mittwoch Flugbetrieb in Erbach

Wolfgang hat uns mal wieder geschleppt (Super)! Ich persönlich finde das genial, dass wir bei guten Flugwetter doch immer wieder einen Flugbetrieb zusammen bringen. Tschelzi hat unseren" Jungster" Stregi mitgebracht. Der hatte zuerst dann doch richtig Respekt vor der kleinen Fläche des Igel ( Ich glaube 12 m2). Nach einigem hin und her, hat er dann doch ganz ordentlich aufgedreht. Uli hat ne Senjorenrunde geflogen und Tschelzi und ich haben einen kleinen Ausflug unternommen.  Ich nach Norden Tschezi nach Süden. Tschezi hat wieder zurück gefunden und ich bin in Seissen gestrandet. Schön dass Stegi mein Auto zurück gefahren hat. Da musste ich einfach nur bei Achim im Gartenstuhl bei gekühlten Getränken auf meinen "Rückfahrer" warten. 

Donnerstag - Seissen

Wendus und Steffen hatten schon aufgebaut, leider am falschen "Ende". Stegi und Kurt sind dann auch noch dazu gestoßen. Heute war Steffen mein "Wingman" Die erste Stunde hatten wir eine gaile Luft - bzw. tolle Thermik. Zuerst sind wir Richtung NO geflogen. Ich bin dann gen Süden abgebogen und Steffen blieb auf der Alb. Am späteren Nachmittag haben sich dann die Wolken recht schnell aufgelöst und die Cirren haben ordentlich abgeschirm. Weiter fliegen wollte ich dann auch nicht mehr, da ich mich ja erst gestern versenkt hatte. Kurt kommentierte seinen Flug:" Da kommt man ja gar nicht mehr runter"! Na ja, dann soll er halt fliegen!

Der wichtigste Mann war heute Achim. Warum wohl? 

Grüße Erich

 

und hier die Schlepphöhen vom 18.07.14 in Seissen

 

Schlepper: Achim

 

Steffen H.     600m
Erich            600m
Wendus      1000ft
Stegi            450m
Kurt              500m

 

 

und hier die Schlepphöhen vom 16.07.14 in Erbach

Schlepper: Wolfgang

Erich        1600 ft
Uli              500 m von d'schwoba
Stegi        1000 ft
Tschelzi    1700 f
Uli               400 m von d'schwoba

 

 

Trike

Trike

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Neueste Posts