drachenschlepper

drachenschlepper

Diesen Blog dokumentiert die Drachenflugaktivitäten auf der Alb


Saisoneröffnung Sonntag 14.04.2013

Veröffentlicht von Achim auf 14. April 2013, 07:41am

Kategorien: #Seissen

Mann, Mann, Mann,

mussten wir lange warten bis wir die Drachensaison in Seissen eröffnen durften. Am Samstag zwang uns der Wind noch eine Verschnaufpause auf, dafür konnten wir uns in gemütlicher Runde am Abend im Sportheim für den Sonntag bei leckerem Essen vom Jägerstüble für den Sonntag stärken.

 

Am Sonntagmorgen hat Tschelzi mit seinem Womo, welches sich als nicht geländetauglich erwies (er hat sich damit auf der Ebene eingegraben und konnte nur mit meinen VW-Womo wieder mobil gemacht werden),  mit unserer Reifenegge den Platz zum Walzen vorbereitet. Uli hat dann mit schwerem Gerät die Startbahn gewalzt. (Vielen Dank - dafür werdet ihr von den Faulenzern mal auf ein Bier eingeladen).

 

Unser Schlepper Jürgen hat unsere Schleppmaschine in der Zwischenzeit in die Luft gebracht und nach Seissen überführt. (Durch seinen unermüdlichen Einsatz, der uns Alle so oft glücklich macht, hat er eh die Lizenz zum Freibier)

 

Der Tag erwies sich in unserem Mikroklima viel besser als vorhergesagt, statt späte Blauthermik standen schon vor 12 die schönsten und auch einige föhnige Wolken am Himmel. Wir waren eigentlich schon zu spät dran, auch weil wir uns mal wieder nicht für eine Startrichtung entscheiden konnten, aber die Piloten liesen es trotzdem ganz ruhig angehen.

 

Saisoneröffnung1

 

Im Süden blau - im Norden blau - bei uns schöne Wölkchen

 

Die Startbedingungen waren Anfangs nicht optimal, haben sich später aber verbessert. Mein erster Bart brachte mich mit Steigwerten bis 5m/s schnell an die Basis bei 2000m, bei Wennenden hatte ich aber gleich mit einigen Seglern das Problem, unter der sich ausbreitenden Wolke, die nächsten 5m/s zu zentrieren. Deshalb hab ich schnell wieder zurück geschaltet und hab ganz entspannt und locker das Gebiet um Seissen nach Thermik abgegrast um rechtzeitig zum Keffee trinken wieder am Platz zu stehen.

 

Schee wars!!!

 

Liebe Mitflieger beteiligt euch am Blog und schreibt einen kleinen Kommentar

 

 

 Saisoneroffnung2.jpg

Saisoneroffnung3.jpg 

 

 

 

  Schlepper:
Jürgen
Nr. Pilot Schlepphöhe in ft. (SB)
1.  Erich
    700
2.  Achim
  1400
3.  Andy
  2000
4.  Tschelzi    1300
5.  Robert
  1500
6.  Lutzi
  1000
7.  Lutzi   1500
8.  Andy   2500 + SB
9.  Tschelzi
  2200

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Neueste Posts